Einträge von alexanderpischke

Gesamtsieg in Kettwig!

Toller Saisonstart für Mindener Ruderer Bessel-Ruderer holen erneut Gesamtsieg in Essen-Kettwig Essen-Kettwig (knost) Für die Athleten des Bessel-Ruder-Clubs (BRC) startete am vergangenen Wochenende das Jahr 2019 mit dem ersten wichtigen Wettkampf – der Jahreszeit entsprechend allerdings auf dem Ruderergometer. Der Nordrhein-Westfälische Ruderverband (NWRV) und die Kettwiger Rudergesellschaft hatten zum 24. NWRV-Indoor-Cup in den Essener Stadtteil […]

Bootstaufe “Apollo”

Allzeit gute Fahrt! Minden (böhning) Der Bessel-Ruder-Club hatte am Mittwochabend Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft ans Bootshaus unweit des Mindener Wasserstraßenkreuzes eingeladen. Im Saal des Vereinsheims lag ein neuer Rennzweier der Bootswerft Filippi aus Italien, der im Rahmen einer kleinen Feierstunde getauft werden sollte. 

Erfolgreicher (M)Indoor-Cup

4. (M)Indoor-Cup begeistert die Teilnehmer Minden (knost) Der Winter ist eine Jahreszeit, die nicht unbedingt zu Aktivitäten auf dem Wasser einlädt. Der Bessel-Ruder-Club machte aus dieser Not eine Tugend und veranstaltete am vergangenen Wochenende den vierten (M)Indoor-Cup.

Langstrecke Dortmund

4 Siege für Mindener Ruderer zum Saisonauftakt Dortmund (knost) Traditionell beginnen die Leistungssportler des Bessel-Ruder-Clubs (BRC) die Saison 2019 bereits Anfang Dezember des Vorjahres mit dem ersten Wettkampf, der Langstrecke über 6.000 Meter auf dem Dortmund-Ems-Kanal in der westfälischen Metropole Dortmund.

Deutscher Sprintmeister!

Melitta-Achter Minden “Team Black” vom Bessel-Ruder-Club verteidigt Titel in der offenen Männerklasse Münster (schmitz) Am vergangenen Wochenende stand für die heimischen Melitta-Achter die Deutsche Sprintmeisterschaft auf dem Münsteraner Aasee auf dem Programm. Nach dem überraschenden Sieg im letzten Jahr peilte der Melitta-Achter „Team Black“ der Männer die Titelverteidigung über die 350 Meter-Strecke an.

Bronze für den Gig-Vierer!

Podestplatz gerettet – Besselruderer bringen Bronzemedaille mit ans Wasserstraßenkreuz Berlin (knost) Zufriedene Gesichter gestern bei den Schülerruderern vom Mindener Besselgymnasium. Die gesamte Flotte von vier Booten hatte sich beim alljährlichen Herbstfinale des weltgrößten Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in das Finale der besten sechs Boote gerudert.

Alle Boote auf Kurs!

Bundesfinale Berlin – Alle Mindener Mannschaften weiter Berlin-Grünau (kost) Am heutigen Dienstag begannen bei guten äußeren Bedingungen die Vorläufe des Bundesfinales „Jugend trainiert für Olympia“. Die altehrwürdige Olympia-Regattastrecke im Berlin-Grünau war einmal mehr Schauplatz der Wettkämpfe im Rudern.

20 Siege auf dem Maschsee

Gelungener Saisonabschluss für Schülerruderer in Hannover Hannover (korte) Der Maschsee in Hannover war am vergangenen Wochenende Schauplatz des gemeinsamen Saisonabschlusses der Mindener Ruderer. Mit einem breiten Rennangebot und kurzen Distanzen bieten die beiden Herbstregatten der Hannoveraner Schulen zum Ende der Saison ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen.

Asphalt-Cowboys

Mindener Ruderer erfolgreich auf dem Asphalt unterwegs Melitta-Achter und Juniorengruppe schlagen sich achtbar auf dem Rad Hannover (meier) Am vergangenen Wochenende lud die Rudergemeinschaft Angaria Hannover zum Radrennen der Ruderer nach Brelingen in der Wedemark, nördlich von Hannover. Auf einem Rundkurs von 17 km, den es dreimal zu bewältigen galt, ging es in Viererteams rund […]